Petroleum-Dampfloklaternen

Hier finden Sie Loklaternen, die uns über die Jahre in die Finger gekommen sind:

Große Preußische Loklaterne

 

Diese Laterne wurde von der KPEV (Königlich-Preußische Eisenbahn-Verwaltung) im Jahr 1908 entwickelt. Hersteller ist hier die F.F.A. Schulze Berlin. Genaues Herstellungsjahr unbekannt, jedoch im Bestzustand erhalten und vollständig.

Weitere Impressionen der Laterne in der Bildershow:


Kleine Preußische Loklaterne

 

Loklaterne der KPEV, stammend von einer Werkslokomotive. Entwickelt wurde dieser Laternentyp 1912, das genaue Herstellungsjahr ist nicht bekannt. Hersteller ist hier ebenfalls die F.F.A. Schulze Berlin. Sehr guter Erhaltungszustand, Brenner jedoch leider nicht original, auch die Vorsteckscheiben fehlen.


DRG Lokomotivlaterne

 

Ein besonders gut erhaltenes Exemplar einer Lokomotivlaterne der Deutschen Reichsbahn-Gesellschaft. Vollständig, noch im ersten Lack glänzend. Hersteller Kampschulte Osnabrück (OSMEKA) Baujahr unbekannt.

Weitere Impressionen der Laterne in der Bildershow:

Fortsetzung folgt!