Allgemeine Geschäftsbedingungen

Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB) des Eisenbahnlampen-Ausbesserungswerks Kredenbach Tim Marvin Trapp (im weiteren Verlauf "EAW")

1. Verwender:

Der Käufer gilt als Verwender.

2.Geltungsbereich:

Die AGB gelten ab der Absendung der Bestellung und enden mit Ende des Rückgabezeitraums und gelten für sämtliche geschlossene Verträge und Vereinbarungen mit dem Shopbetreiber.
Die AGB sind für beide Vertragsparteien bindend.
Die Verwender müssen bei Vetragsschluss mindestens 18 Jahre alt sein (in anderen Ländern je nach Vorschrift).

3. Vertragsschluss:

Ein Vertrag kann sowohl per elektronischer Post (E-Mail o.ä.)(Vereinbarung zwischen Käufer und Shop-Betreiber), als auch direkt über den "Kaufen"-Button im Shop abgeschlossen werden. Mit dem drücken des "Kaufen"-Buttons geht der Käufer einen rechtsverbindlichen und zahlungspflichtigen Vertrag mit dem Shop-Betreiber ein. Das selbige gilt für die ausdrückliche Bestätigung des Bestellwunsches mittels elektronischer Post.Ebenfalls kann ein Vertragsschluss über Ebay (siehe oben: Vertragsschluss via elektronischer Post)erfolgen.

Der Vertragsschluss erfolgt zwischen dem Shop-Betreiber

Eisenbahnlampen-Ausbesserungswerk Kredenbach
Tim Marvin Trapp
Kredenbacher Straße 67
57223 Kreuztal

und dem Käufer.

4.Zahlung

Die Zahlung an das EAW erfolgt ausschließlich mittels Banküberweisung auf das angegebene Konto bei der Volksbank Siegerland eG oder bei Abholung der Bestellung direkt ab Werk.

5. Zahlungsverzug und Annahmeverzug

Geraten Sie durch Unachtsamkeit oder ähnliches in Zahlungsverzug, so behält sich der Shopbetreiber rechtliche Schritte gegen den Käufer vor. Wir reservieren die Bestellung des Kunden für 7 Tage. Danach wird die Bestellung storniert und weitere Schritte eingeleitet.(Ausgeschlossen hiervon ist höhere Gewalt) Das gleiche gilt für den Annahmeverzug, wenn der Käufer beispielsweise die Annahme des Pakets vom Versanddienstleister verweigert. Hier werden die entsprechenden Kosten geltend gemacht und rechtliche Schritte eingeleitet.

6. Eigentumsvorbehalt oder Nutzungsrechteübertragung

Die Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung Eigentum des Unternehmens.
Wird die Ware an Dritte weitergegeben, und entstehen dadurch Schäden, so haftet das EAW nicht für Schäden oder daraus resultierende Folgen. Jeder Artikel, der eine Gebrauchsanweisung erforderlich macht, ist ausschließlich nach dieser zu benutzen. Wird der Artikel nicht nach der Gebrauchsanweisung benutzt, so haftet das EAW nicht für Schäden oder Folgen. Grundsätzlich verständliche Dinge werden nicht nochmals in der Gebrauchsanweisung erwähnt. Sollten zusätzliche Dinge erforderlich sein, welche der Käufer anderweitig erwerben muss, und erhält dieser Artikel eine Gebrauchsanweisung, so ist diese ebenfalls zu beachten. Für Schäden dadurch haftet der entsprechende Vertreiber oder Hersteller.

7.Lieferung, Lieferbeschränkungen

Die Lieferung erfolgt mit der Deutschen Post bzw. DPD. Die Dauer bis zum eintreffen der Sendung beim Käufer nach dem versenden bestimmt nicht der Shop-Betreiber. Es kann durch höhere Gewalt oder Streiks zu Verzögerungen kommen. Dafür kann der Shop-Betreiber nicht haftbar gemacht werden.
Die Sendung verlässt, sofern Sie sofort lieferbar ist, in der Regel am selben Werktag (Mo.-Fr.) unser Werk. Dies gilt, sofern die Zahlung bis 14:00 Uhr bei dem Shop-Betreiber eingegangen ist. Ansonsten verlässt die Sendung das Werk zum nächstmöglichen Zeitpunkt.
Die angegebenen Lieferzeiten der jeweiligen Artikel sind zu beachten und gelten. Sollte es zu weiteren, unvorhersehbaren Verzögerungen kommen, wird der Shop-Betreiber den Käufer umgehend kontaktieren.
Ein Versand in die EU (Standardempfangsland ist Deutschland) ist nach Absprache möglich. Die hierfür entstehenden Zusatzkosten werden berechnet. Ausserhalb der EU findet kein Versand statt.

8.Gewährleistung, ggf. Garantien

Die Ware verlässt in funktionsfähigem Zustand das EAW. Die verkauften Artikel sind gebraucht, wenn auch funktionsfähig überarbeitet. Sie weisen deshalb Gebrauchsspuren (Dellen, Farbabplatzer, Schmutz, Rost o.ä.) auf. Die Funktionalität wird von unserem Werkstattleiter geprüft. Für durch unsachgemäßen Gebrauch nicht mehr funktionsfähige Waren wird keine Gewährleistung übernommen. Das EAW behält sich vor, bei nicht mehr verfügbaren Ersatzteilen alternative Ersatzteile in den Waren zu verwenden.
Für während dem Versand beschädigte Artikel haftet je nach Versandart der Versanddienstleister oder das EAW. Alle Waren werden nach größtmöglichen Möglichkeiten versandsicher verpackt.

Ausnahmen gelten für:
Mit Gas betriebene Laternen oder Zubehör für selbige übernimmt das EAW keine Funktionsgarantie und keine Haftung. Alle Laternen und Ersatzteile sind gebraucht und unter Umständen mehrere Jahrzehnte nicht gewartet worden. Das EAW darf keine Prüfungen an Gasanlagen oder ähnlichem vornehmen. Deshalb liegt die Verantwortung bei dem Versuch den Betrieb mit Gas wieder aufzunehmen beim Verwender.
Das EAW übernimmt keine Herstellergarantie auf Tanknachbauten oder Sonderanfertigungen. Verwendung erfolgt auf eigene Gefahr.

9. Haftung

Das EAW haftet nicht für aus dem Umgang heraus resultierende Schäden oder Folgen. Alle Artikel sind gebraucht und können dadurch Elemente mit Verletzungsgefahr aufweisen. Ein grundsätzlich vorsichtiger Umgang mit den Waren wird vorausgesetzt. Verwendung erfolgt auf eigene Gefahr.

Zur Haftung bezüglich Gaslaternen oder deren Zubehör siehe Punkt 8.

10. Datenschutz

Wir nehmen Datenschutz ernst. Die Daten werden nur zur Durchführung der Bestellung gespeichert. Eine weitere Speicherung erfolgt auf den Rechnungen, welche bei uns gespeichert werden. Dies gilt allerdings nur für die Anschrift bzw. Kontaktdaten. Die Kontaktdaten wie Name, Anchrift Wohnort etc. und E-Mail werden an DPD Deutschland zwecks Versand weitergegeben. Die Weitergabe der E-Mail dient hierbei zur Avisierung der Zustellung der Bestellung. Die Datenschutzrichtlinien von DPD Deutschland können Sie unter https://www.dpd.com/de/siteutilities/data_protection einsehen.
Eine Weitergabe der Daten an Dritte erfolgt nicht. Mit Ihrer ausdrücklichen Bestellung (Kaufen-Button)(siehe Pkt. 3. Vertragsschluss) stimmen Sie der Weitergabe Ihrer Daten an DPD Deutschland zu.

11. Gerichtsstand

Der Gerichtsstand ist Siegen.

12.Salvatorische Klausel

Sollten einzelne Bestimmungen dieses Vertrages unwirksam oder undurchführbar sein oder nach Vertragsschluss unwirksam oder undurchführbar werden, bleibt davon die Wirksamkeit des Vertrages im Übrigen unberührt. An die Stelle der unwirksamen oder undurchführbaren Bestimmung soll diejenige wirksame und durchführbare Regelung treten, deren Wirkungen der wirtschaftlichen Zielsetzung am nächsten kommen, die die Vertragsparteien mit der unwirksamen bzw. undurchführbaren Bestimmung verfolgt haben. Die vorstehenden Bestimmungen gelten entsprechend für den Fall, dass sich der Vertrag als lückenhaft erweist.

13. Rückgaben, Rücktritt vom Kaufvertrag, Umtausch

Der Shopbetreiber gewährt ein Rückgaberecht von 14 Tagen.
Die Rücksendekosten trägt der Käufer.
Setzen Sie sich vor einer Rücksendung bitte mit dem Shop-Betreiber in Verbindung. Es kann sicherlich eine Lösung gefunden werden.
Sonderanfertigungen sind vom Umtausch ausgeschlossen.

14. Aufarbeitung

Bei Aufarbeitung von Eisenbahnlampen steht in erster Linie die optische Aufarbeitung im Vordergrund. Der Käufer erklärt sich damit eindeutig einverstanden, dass eine Aufarbeitung bis auf technisch unvermeidbare Mängel durch vorausgegangene Schäden stattfindet. Artikel sind nach Aufarbeitung nicht neu. Aufarbeitungen finden nur nach genauer Absprache sowie Bestellung wie unter Punkt 3 genannt, statt. Versandkosten für Anlieferung, sowie Rückversand, trägt der Besteller (Käufer). Für durch den Transport (Anlieferung) entstandene Schäden kann das EAW nicht haftbar gemacht werden.