Nachhaltigkeit

Umweltschutz ist auch für uns wichtig.

 

So sorgen unsere Produkte durch die Wiederverwendung von historischen Laternen nicht nur für eine angenehme Wohlfühlatmosphäre und echte Hingucker, sondern tragen auch dazu bei, dass weniger neu gefertigte Leuchten hergestellt werden müssen, um für wohliges Licht zu sorgen.

 

Alt bewährtes wieder zu verwenden und somit zur Vermeidung von Abfall beizutragen zählt neben der Denkmal- und Geschichtspflege zu unseren Kernbereichen.

 

Deshalb verwenden wir, wann immer es möglich ist, alte Verpackungen wieder. Dazu zählen neben Kartonagen auch Verpackungsmaterialien wie Verpackungschips, Seidenpapier, Schrenz- und Packpapiere. Unbrauchbare Kartonagen werden ebenfalls als Füllmaterial wiederverwertet.

 

Ebenso verzichten wir, wo Sie nicht erforderlich ist, auf Luftpolsterfolie, Luftpolstertaschen oder ähnliches und beschränken somit den entstehen Plastikmüll auf ein Minimum.

 

Müssen von uns neue Kartonagen verwendet werden, so verwenden wir wann immer es möglich ist ebenfalls geknülltes Zeitungspapier als Füllmaterial.

 

Bei der Instandsetzung und Aufarbeitung setzen wir ebenfalls auf umweltfreundliche Verfahren wie auch Werkstoffe. So verwenden wir ausschließlich bleifreie Lote und das emmisionsarme WIG-Schweißverfahren. Wo immer es möglich ist versuchen wir außerdem, alte Substanz zu erhalten und somit energieaufwändige Neuanfertigungen auf ein Mindestmaß zu reduzieren.

 

Wir als EAW sagen deshalb: Altes wieder verwerten, der Umwelt zuliebe!